weather-image
16°
×

Bergmann und Harms bangen um WM-Start

HAMBURG. Die Hamelner Beachvolleyball-Nationalspieler Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms müssen um ihren WM-Start bangen. Das Rattenfänger Beach-Team des TC Hameln, das die direkte WM-Qualifikation knapp um 40 Punkte verpasste, hofft auf eine Wildcard für die Heim-WM vom 28. Juni bis zum 7. Juli in Hamburg.

veröffentlicht am 07.05.2019 um 10:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige