weather-image
×

Bergkurpark: Betrunkener beleidigt Beamte

Am Freitag (19.7.) gegen 15.30 Uhr wurde die Polizei Bad Pyrmont zu einem betrunkenen Mann gerufen, der im Bergkurpark Fußgänger anpöbelte. Beim Eintreffen wurden die Beamten von einem 49-jährigen Pyrmonter begrüßt, den sie bereits dienstlich kannten. Der Mann sei, laut Polizei wie gewohnt, sehr unhöflich gewesen. Der Mann wurde ermahnt und darauf hingewiesen, dass er das Fahrrad, welches er mitführte, an diesem Tag nicht mehr nutzen dürfe. Gegen 16.45 Uhr sah dann die gleiche Polizeistreife den Mann mühsam auf dem Gehweg der Bismarckstraße radeln. Ein durchgeführter Atemalkoholtest habe 1,98 Promille ergeben, hieß es.

veröffentlicht am 22.07.2019 um 13:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige