weather-image
28°

Bergfest beginnt mit Bewegung

Bückeburg. Zum Schulhalbjahreswechsel hat die Immanuel-Schule auf ihrem Gelände ihr diesjähriges "Bergfest" gefeiert. Eltern, Freunde und lustig verkleidete Schüler kamen zusammen, um miteinander zu feiern.

veröffentlicht am 22.02.2008 um 00:00 Uhr

Bevor das Kickfeld und vier neue Balancierbalken von den Schüler

Ein erster Höhepunkt war das Einweihen eines 12 mal 20 Meter großen Mini-Kickfeldes für die jungen Fußballer der Schule. Mit dem Fußballfeld wollen die Eltern und Lehrer der Schule bewusst einen weiteren Anreiz zur Bewegung in den bis zu 30 Minuten dauernden Pausen setzen. "Nur wer als Kind zur Bewegung auch motiviert wird, wird sich mit Spaß an Lauf-Spielen beteiligen wollen", erklärte Schulleiter Jens Beckmann. "Dieses neue Spiel-Feld ist eine weitere Station in unserem Kampf gegen Bewegungsarmut".



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare