weather-image
Christian Meyer und Ludwig Hörning setzten sich im Doppel durch / Mixed gewannen Nele Seifert und Tobias Berger

Bereits zum zweiten Mal: Aerzener relog-Cup

Aerzen. Mit einer feierlichen Siegerehrung ging der 2. Aerzener Tennis-relog-Cup zu Ende. Bei schönstem Wetter setzten sich im Doppel bei den Herren Christian Meyer (TG Hannover) und Ludwig Hörning (SC Börry) glatt in zwei Sätzen gegen Marc Oltmann und Thomas Haenel

veröffentlicht am 30.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_5766631_wvh3008_Relog_Cup_DSC08719.jpg

(beide MTV Coppenbrügge) durch. Im Mixed gewannen Nele Seifert (SV Hastenbeck) mit ihrem Partner Tobias Berger (SC Börry) gegen Kerstin Hartje und Marius Czudnochowski (beide TC

Aerzen) knapp im zweiten Satz im Tie-Break.

„Es waren schöne Endspiele mit richtig guter Besetzung“, freut sich der Hauptsponsor vom Rechenzentrum für Lohn und Gehalt aus Reinerbeck. Platz drei belegten im Herren-Doppel Ulrich Meine zusammen mit Achim Clajus (beide TC Aerzen), im Mixed Daniela Wienkoop (HTC) und ihr Mann Karsten (DTH).

Das offene Doppel- und Mixed-Turnier wurde von weiteren Sponsoren unterstützt wie SPK Weserbergland, Aerzener Maschinenfabrik sowie LVM Siever. Sachpreise für die Sieger gab es vom Blumenhaus Marre, von Lambrecht, von Twinfit, der Hamelner Sportbox und Intersport, sodass jeder Gewinner neben einem Pokal oder einer Medaille auch ein Geschenk mit nach Hause nehmen konnte. „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die dieses Turnier ermöglicht haben. Es haben sich viele neue Sportler kennengelernt, wir haben viele tolle Tennisspiele gesehen, es gab Massagen für die Sportler, jeden Abend glühte der Grill und wir saßen immer noch lange zusammen. Das fördert den Zusammenhalt und ist gut für den Tennissport“, sagte Kerstin Hartje, 2. Vorsitzende und Mitorganisatorin des Turniers, zusammen mit Christian Reimann, dem Sportwart des TC Aerzen.

Gespielt wurde wie mit einer sogenannten B-Runde, damit jeder Teilnehmer auf jeden Fall zwei Spiele absolvieren konnte. Die Nebenrunde im Herren-Doppel gewannen Sebastian Seifert und Stefan Engel (beide TC Westend) vor Christian Reimann (TC Aerzen) und Tobias Berger (SC Börry). Dritter wurden Jens Fricke und Marc Temme (beide TC Aerzen). Die Mixed-Nebenrunde gewannen Britta Bergen und Dieter Czudnochowski (beide TC Aerzen) vor Jens Hoppe und Antje Burmeister (DTH). Dritte wurden Birgit und Tom Guse (beide TG Emmerthal). Damen-Doppel und Jugendspiele gab es leider nicht. „Da hoffen wir ganz stark auf das nächste Jahr“, meint Christian Reimann, „wir haben einen großen Jugendbereich, doch leider fiel der Cup in die erste Ferienwoche.“

Der TC Aerzen freut sich schon auf den 3. Cup, der vom 19. bis 25. August 2013, also mitten in den Sommerferien, stattfinden soll und hofft, dazu wieder viele Teilnehmer begrüßen zu können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt