weather-image
Polizei untersagt 34-Jährigem die Weiterfahrt

Berauschter Rollerfahrer

Obernkirchen (rd). Am vergangenen Sonnabendnachmittag ist ein 34-jähriger Rollerfahrer in Obernkirchen von der Polizei überprüft worden.

veröffentlicht am 23.09.2008 um 00:00 Uhr

Dabei wurde festgestellt, dass der Rollerfahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare