weather-image
×

Berauscht durch den Landkreis - vier Drogenfahrten am Wochenende

Im Laufe des Wochenendes stellten die Polizeibeamten im Landkreis Holzminden insgesamt vier Fahrzeugführer fest, die unter Drogenbeeinflussung mit ihren Pkw unterwegs waren. Am Samstag gegen 16 Uhr wurde in Halle ein Mercedes aus Lippstadt angehalten. Bei dem 31-jährigen Fahrzeugführer aus Bremen wurde Drogenkonsum festgestellt. Gegen 16.30 Uhr wurde der nächste auffällige Pkw kontrolliert. Hier hielten die Beamten in Bevern einen Renault an. Der 18-Jährige Fahrzeugführer aus Holzminden stand ebenfalls unter Drogen und musste seine Weiterfahrt beenden. Am Sonntag kam es dann gegen 14.30 Uhr in Eschershausen zu einer weiteren Drogenfahrt. Hier wurde ein Opel kontrolliert. Bei der 43-jährigen Fahrzeugführerin aus Hessisch Oldendorf wurden ebenfalls Auffälligkeiten festgestellt. Am Sonntag um 22.45 Uhr stellte dann die Kontrolle eines 19-Jährigen aus Boffzen heraus, dass ebenfalls eine Drogenbeeinflussung vorliegt. Dieser war zuvor mit seinem Renault in Fürstenberg unterwegs. Den vier Betroffenen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt sowie entsprechende Verfahren eingeleitet.

veröffentlicht am 09.03.2020 um 11:36 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt