weather-image

Leichtathletik: Vier Zentimeter fehlten zum Bronzerang

Benze „fliegt“ in Leipzig auf Platz vier

LEIPZIG. Zu einem riesigen Erlebnis wurde die Fahrt nach Leipzig für Tarik Benze und Mario Schütte von der TSG Emmerthal. Eine Woche vor der deutschen Hallenmeisterschaft der Männer und Frauen testeten schon mal die Kinder die Bahnen und Sandgruben in der Leipzig-Arena.

veröffentlicht am 11.02.2019 um 15:45 Uhr

Vierter: Tarik Benze. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Mit rund 1200 Teilnehmern ist das Schülersportfest das größte in Deutschland“, sagte Vater und Trainer Nils Benze. Denn einen Live-Stream ihrer Auftritte im Internet hatten seine beiden Athleten noch nie erlebt, auch die Halle und die Masse an Startern waren absolutes Neuland. Doch die Starts waren nicht nur erlebnisreich und spannend, sie waren auch erfolgreich. Denn beide ließen einen nicht kleinen Teil der starken Konkurrenz aus Mitteldeutschland hinter sich.

Für den Clou sorgte Tarik Benze. Im Weitsprung flog der M11-Schüler auf 4,17 Meter. „Da fehlten nur vier Zentimeter zum Bronze-Platz. Wir waren höchst zufrieden“, jubelte der Coach über Rang vier. Schütte landete mit 3,70 Metern auf Rang 21. Im Sprint lagen beide dichter zusammen. Über 50 Meter gab es für Benze junior (7,81) und Schüttes persönliche Bestzeit von 8,23 Sekunden die Plätze neun und 25, über 60 Meter Hürden kamen Benze (10,81) und Schütte (13,18) als die Nummern fünf und 35 an. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt