weather-image
10°

Bennet Heine erzielt das Siegtor für die Obst-Elf

Jugendfußball (gk). Die C-Junioren des VfL Bückeburg setzten sich in der Bezirksoberliga mit 2:1 beim Aufsteiger JSG Basche United durch.

veröffentlicht am 20.11.2007 um 00:00 Uhr

Nach vierwöchiger Spielpause und wenig Trainingspraxis gingen die Bückeburger auf dem Kunstrasenplatz der Deisterstadt mit Schwierigkeiten an diese Aufgabe heran. Der Neuling ging in der 9. Spielminute mit 1:0 in Führung, denn nach einem langen Ball rutschte ein grün-weißer Innenverteidiger aus, sein Gegenspieler hatte freie Bahn und versenkte die Kugel. Doch nach 15 Minuten wurden die Obst-Schützlinge spielbestimmend und machten in der 23. Minuten den Rückstand wett, als Mustafa Khodr nach einer guten Kombination über Heine und Ibrahim Khodr den Pass in die Tiefe sicher aufnahm und den Angriffzum 1:1 abschloss. In der zweiten Hälfte waren die Bückeburger die klar tonangebende Mannschaft. Außerdem gelang ihnen schon in der 37. Minute das 1:2, als Bennet Heine nach einem Rückpass von der Grundlinie mit einem Flachschuss ins lange Eck traf. Der VfL Bückeburg versäumte es in den zweiten 35 Minuten, einen höheren Sieg heraus zu schießen, da das Team weitere hochkarätige Möglichkeiten versiebte. Es blieb beim knappen 2:1-Erfolg des VfL Bückeburg. Damit schob sich die Obst-Elf in der Bezirksoberliga auf Rang drei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt