weather-image
14°

Benefizturnier der Betriebsmannschaften

Hameln. Zehn heimische Betriebssportmannschaften traten zum Hallenfußballturnier, dem „Öffis-SSK-Cup“, am Ende holten sich die sportlichen Jungs der Firma „ABG Volvo“ den Pokal für den ersten Platz. Weiterer Gewinner des 9. Benefizturniers ist die Kinderstation des Hamelner Sana-Klinikums. Chefarzt Dr. Philipp Blanckenburg wurden insgesamt drei Schecks überreicht. 500 Euro steuerten die Öffis bei. Wolfgang Kusch und Nils Böker von der Stadtsparkasse Hameln überreichten die Spendenschecks ihres Geldinstitutes über 250 Euro und 500 Euro. Die Summe soll für die wöchentlichen Auftritte des Kinderclowns verwendet werden, so Blanckenburg, Die zehn Pokale für die teilnehmenden Mannschaften wurden von der Firma Schierling Karosseriefachbetrieb GmbH gestiftet. git

veröffentlicht am 03.04.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr

270_008_7043337_wvh_0304_2056_Oeffis_SSK_Cup.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare