weather-image
19°
×

Benefizkonzert der Backyard Poets

Mit zwei Gitarren, Saxophon und Gesang führen die drei Pyrmonter Musiker Norbert Döding, Daniel Nuß und Ralf Gehring ihr Publikum durch ein abwechslungsreiches Programm bekannter Rock- und Pop-Klassiker aus den 60er und 70er Jahren. Am Freitag, 17. September, spielen die „Backyard Poets“ im Quäkerhaus in Bad Pyrmont ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Inklusives Netzwerk Bad Pyrmont e.V.“ Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Es gilt die 3G-Regel.

veröffentlicht am 14.09.2021 um 17:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige