weather-image
22°
Regina Ackmann spielt in St. Godehardi

Benefiz-Auftritt für die Orgel

Bad Nenndorf (bab). Werke von Johann Sebastian Bach, Vincent Lübeck, Felix Mendelssohn-Bartholdy und César Franck sind beim nächsten Benefizkonzert in der St.-Godehardi-Kirche zu hören.

veröffentlicht am 11.05.2007 um 00:00 Uhr

In der Konzertreihe "Für meine Kirche" spielt diesmal Kirchenmusikerin Regina Ackmann aus Obernkirchen. Sie arbeitet als Korrepetitorin des Schaumburger Oratorienchores in Rinteln. Das Konzert, das von Brigitte Arens organisiert wird, beginnt am Sonntag, 13. Mai, um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um Spenden für die Restaurierung der Hillebrand-Orgel gebeten. Das Spendenbarometer steht bei 34 000 Euro, wie die Gemeinde mitteilt. Bei dem Konzert wird auch wieder Kirchenwein angeboten. Der Erlös aus dem Verkauf geht ebenfalls in den Spendentopf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare