weather-image
31°
×

Beim Wenden übersehen: Kleinkraftrad und Auto stoßen zusammen

Am vergangenen Samstag gegen 16.30 Uhr hat sich an der Landesstraße 423 zwischen Hasperde und Hasperde-Bahnhof ein Unfall ereignet. Laut Polizei wollte ein 64-jähriger Mann aus Preußisch Oldendorf auf Höhe eines Parkplatzes mit seinem Mercedes wenden. Er bemerkte ein herannahendes Kleinkraftrad zu spät, das von einem 24-jährigen Mann aus Hameln gefahren wurde. Es kam zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der Zweiradfahrer und verletzte sich. Der 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht der Verdacht, dass am Kleinkraftrad manipuliert wurde und dieses dadurch eine höhere Geschwindigkeit erreicht, als in der Betriebserlaubnis eingetragen ist. Für ein mögliches technisches Gutachten wurde das Fahrzeug sichergestellt.

veröffentlicht am 07.09.2020 um 09:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.