weather-image
29°

400 Zier- und Waldvögel in der Liethhalle: Offene Schau der Vogelfreunde Röhrkasten / Auf Entwicklung reagieren

Beim Thema Nachwuchs kommen die Sorgenfalten

Obernkirchen (jp). Mit ihrer Vogelschau haben die Vogelfreunde Röhrkasten nach den Geflügelzüchtern den alljährlichen Herbstreigen der großen Tierausstellungen in Obernkirchen fortgesetzt. Knapp 400 Zier- und Waldvögel, darunter viele seltene und interessante Exoten, zogen an beiden Ausstellungstagen in der Liethhalle die Augen von Züchtern und Vogelfreunden von Nah und Fern auf sich. Erneut hatten die Vogelfreunde Röhrkasten die Ausstellung als offene Schau angekündigt, zu der sich Züchter aus dem gesamten Schaumburger Raum sowie dem angrenzenden Nordrhein-Westfalen angemeldet hatten.

veröffentlicht am 16.10.2007 um 00:00 Uhr

Früher fast ausgerottet, heute gern gezüchtete Tiere: Balistare


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?