weather-image
15°
Thüster Ortsverein sehr rührig

Beim DRK ist alles in bester Ordnung

THÜSTE. Im zurückliegenden Jahr war der DRK-Ortsverein Thüste wieder sehr aktiv.

veröffentlicht am 18.04.2017 um 16:07 Uhr

Blumensträuße zur Ehrung der Mitglieder des DRK-Ortsvereins. foto: gök

Der Vorstand des rührigen Vereins besuchte unter anderem mit den Mitgliedern den Karneval in Thüste und die Freilichtbühne in Osterwald. Entsprechend zufrieden waren die anwesenden Mitglieder auf der Jahresversammlung im ehemaligen Gemeindehaus Thüste auch, welches das DRK für seine Versammlungen seit vergangenem Jahr wieder nutzt.

Nach einigen Regularien wie etwa der notwendigen Satzungsänderung kam der Vorstand zusammen mit Annegret Flügge vom Kreisvorstand zu den Ehrungen. Hier wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Gertrud Seebothe, für 30 Jahre Anette Tiel, für 50 Jahre Rosel Schröder, Henny Schanze, Bärbel Kuttig und Hannelore Röpke sowie für 60 Jahre Hilde Marhenke und Lydia Wulf geehrt. Bei Kaffee und Kuchen des Vorstandes zeigte Heinz Wecke schließlich noch viele alte Ortsansichten von Thüste. Aufgrund der tollen Resonanz hat der Vorstand für den Herbst eine weitere Bilderschau angedacht, an der dann alle interessierten Bürger teilnehmen können. gök

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare