weather-image
26°
×

Bei Zweitimpfungsterminen keine Stornierung erforderlich

Aufgrund der neuesten Stiko-Empfehlung werden Impflinge, die bei ihrer Erstimpfung im Impfzentrum Astrazeneca erhalten haben, für die Zweitimpfung im Impfzentrum automatisch einen mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) erhalten. Die Katastrophenschutzbehörde des Landkreises Holzminden macht darauf aufmerksam, dass es für diese Impflinge nicht notwendig ist, ihre Zweitimpfungstermine zu stornieren und neue Erstimpfungstermine zu buchen. Buchbare Erstimpfungstermine sollten ausschließlich von Personen gebucht werden, die bislang noch keine Impfungen erhalten haben.

veröffentlicht am 05.07.2021 um 13:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.