weather-image
21°

Bei Verkehrskontrolle: Mann verletzt zwei Polizistinnen

In der Nacht auf Freitag wurden zwei Polizistinnen während einer Verkehrskontrolle in Tündern verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll ein Rollerfahrer (26) während der Kontrolle versucht haben, zu flüchten. Nachdem der Mann auf der Flucht gestürzt war, wollten die Kommissarinnen (24 und 29) den Hamelner fixieren. Bei der Rangelei habe der Mann um sich geschlagen und die Beamtinnen verletzt, hieß es. Nach Polizeiangaben seien dem Mann mit Marihuana gefüllte Aluminiumkugeln aus einer Tasche gefallen. Ein Urinvortest habe positiv auf Cannabis reagiert, so die Polizei.

veröffentlicht am 01.02.2019 um 14:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt