weather-image
25°

Marlies Rohde und Reinhard Meiffertübernehmen Schiedsleuteamt / Rasanter Einstieg

"Bei uns gibt es keine Gewinner oder Verlierer"

Bückeburg (bus). Mit dem 16. Juli hat es in Bückeburg einen Wechsel im Amt der Schiedsleute gegeben. Nach der Verpflichtung durch Amtsgerichtsdirektor Armin Böhm übernahmen Marlies Rohde und Reinhard Meiffert die zuvor von Gerhard Uthe und Rudi Beier bewältigten Aufgaben. Wobei der Termin 16. Juli lediglich offiziellen Charakter besitzt; in Übereinkunft mit ihren Vorgängern sind Rohde und Meiffert bereits seit Beginn des Monats aktiv - und hatten bereits drei Streitigkeiten zu schlichten.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 09:21 Uhr

Marlies Rohde und Reinhard Meiffert kümmern sich in Bückeburg um


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?