weather-image
20°
×

Bei Spenden für Flüchtlinge Adresse angeben

Wer Spenden zugunsten der Flüchtlingshilfe im Landkreis Hameln-Pyrmont auf das eingerichtete Spendenkonto einzahlen möchte, sollte als Verwendungszweck zusätzlich seine Adresse angeben. Darauf weist der Landkreis hin. Nur so könnten Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Wer bereits gespendet hat und noch eine Spendenbescheinigung benötigt, kann sich auch per Mail an yannick.august@hameln-pyrmont.de wenden.

veröffentlicht am 16.09.2015 um 11:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige