weather-image
16°
×

Bei Rot gefahren — Unfall verursacht

Ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Ohsener Straße/Kuhbrückenstraße ist für die Unfallfahrer glimpflich abgelaufen. Beide Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Fahrer gegen 9.30 Uhr auf der Ohsener Straße stadtauswärts gefahren. Dieser habe eine rote Ampel überfahren und sei dann mit einem Auto, das aus der Kuhbrückenstraße kam, kollidiert.

veröffentlicht am 28.04.2021 um 12:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige