weather-image
×

Bei Rossmann brummt’s

Die Hertie-Immobilie, lange ein innerstädtisches Sorgenkind und der größte Leerstand in der Fußgängerzone, machte schon im Februar 2010 Schlagzeilen, und zwar positive: Der Drogeriemarkt Rossmann will hier einziehen. Als Übergabetermin wird der März genannt, mit einer Eröffnung für Juli, August 2010 gerechnet. Von den 4300 Quadratmetern Fläche will Rossmann 830 selbst belegen, ins Untergeschoss soll ein Mieter (KiK) einziehen, draußen eine Gastrozone entstehen. Wegen der Umbauarbeiten zieht sich die Eröffnung länger hin, Anfang des Jahres 2011 heißt es: „Bei Rossmann brummt’s.“CK

veröffentlicht am 30.12.2011 um 06:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige