weather-image
11°
×

Bei Personenkontrolle ins Netz gegangen: 34-Jähriger wird festgenommen

Ein 34-jähriger Mann aus Hamburg ist im Rahmen einer Personenkontrolle am Sonntagabend, gegen 21.40 Uhr, im Bereich Hasperde festgenommen worden. Durch eine Abfrage der Personalien des Mannes in den polizeilichen Auskunftssystemen konnte schnell ermittelt werden, dass der 34-Jährige wegen einer Straftat mit einem Haftbefehl gesucht wird. Bei einer Durchsuchung des Mannes konnten zudem Betäubungsmittel aufgefunden werden. Ferner besteht der Verdacht, dass der 34-Jährige zuvor ein Kraftfahrzeug ohne eine erforderliche Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hat. Zur Beweissicherung wurde eine gerichtsverwertbare Blutprobenentnahme durchgeführt. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

veröffentlicht am 04.01.2021 um 12:25 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.