weather-image
18°

Bei den Großenwiedener Kiesteichen die Nachtigall hören

Der NABU Hessisch Oldendorf/Hameln veranstaltet am kommenden Sonntag, 24. April, einen Vogelstimmenspaziergang im Ortsteil Großenwieden. Um 7 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Fähranleger und spazieren dann in etwa zwei Stunden um die Kiesteiche. Nebenbei wird auch noch den Stimmen des morgendlichen Vogelkonzertes gelauscht, die vom Experten des NABU, Hans Arend, erklärt werden. Wer Lust hat, früh aufzustehen und Interesse an der Natur hat, sollte sich dem NABU Hessisch Oldendorf/Hameln anschließen und am Spaziergang teilnehmen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben, der für NABU-Mitglieder entfällt. Alle Teilnehmer sollten festes Schuhwerk anhaben, ein Fernglas mitbringen und erhalten vom NABU einen kleinen informativen Vogelführer.

veröffentlicht am 18.04.2016 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?