weather-image
16°
×

Behinderungen durch Markierungsarbeiten in Hameln

Ein weiterer Abschnitt im Projekt „fahrradfreundliche Stadt“ steht nach Angaben der Hamelner Stadtverwaltung kurz vor der Fertigstellung. Die Kreuzung Deisterstraße/Falkestraße/Lohstraße sei in den vergangenen Wochen umgestaltet worden, es stünden nur noch Restarbeiten an. Am Montag, 19. April, und Dienstag, 20. April, kommt es laut Stadtverwaltung zeitweise zu Verkehrsbehinderungen durch Markierungsarbeiten und eine Umstellung der Ampelanlage. Wenn alles nach Plan laufe, könne ab Mittwoch der Verkehr wieder wie gewohnt fließen.

veröffentlicht am 16.04.2021 um 12:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige