weather-image
15°

Schulung für Angehörige von Demenzkranken

„Begleitung im Andersland“

Heßlingen. Mit Rosen und Zertifikaten verabschiedeten Helmut Stein aus dem Senioren- heim Ramsauers Mühle sowie die Referentin Sonja Vandereike die Teilnehmer der Schulungsreihe „Begleitung im Andersland“ nach dem Wörheide-Konzepte. Im Vordergrund stand der Austausch von Erfahrungen: Verständnis und Ermutigung in der Gruppe zu finden, gibt nach Einschätzungen der Teilnehmer Kraft, neue Impulse zum Umgang mit Demenzkranken sowie Entlastungsmöglichkeiten zu finden. Die vertrauensvolle Gruppenatmosphäre ermöglichte offene Gespräche. Viele Tipps gaben die Angehörigen als „eigentliche Experten“ untereinander weiter. Im kommenden Jahr soll die Schulung in Ramsauers Mühle wieder angeboten werden. Interessenten können sich bei Helmut Stein unter 05152 7870 informieren.

veröffentlicht am 19.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?