weather-image
17°
×

Begegnung mit Blütenpracht und Bronzeweib

Rusbend. Eine Gruppe Rusbender Senioren hat die niedersächsische Landeshauptstadt besucht.

veröffentlicht am 07.09.2007 um 00:00 Uhr

Neben dem auf 6000 Buchenpfählen errichteten Rathaus interessierte sich die Gruppe besonders für die zwischen Markthalle und Sparkasse stehende bronzene "Schaumburger Marktfrau", den "Leine-Wasserfall" und natürlich auch für das Leineschloss. Am Klostergang,in der Nähe des Beginenturmes und des alten Stadttores, wurde eine Pause eingelegt. Anschließend waren die natürlichen Schönheiten der in üppiger Blüte stehenden 48 Hektar großen Herrenhäuser Gärten das Ziel der Ausflügler.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige