weather-image

Beetgeflüster II

HAMELN. Bei strahlendem Frühlingswetter trafen sich 32 Landfrauen im Hotel zur Krone in Hameln. Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Vorstellung des neuen Buches von Jens F. Meyer: „Beetgeflüster II“.

veröffentlicht am 13.04.2017 um 00:00 Uhr

270_0900_40118_wvh_1304_jens.jpg

Dieses war die erste Lesung des neuen Buches und auch die erste in diesem Jahr – und das bei den Landfrauen in Hameln. Jens F. Meyer berichtete humorvoll und auch zum Nachdenken anregend über allerlei im Garten, von Samenständen und Knoblauch, der nicht auf Bäumen wächst. Er berichtete über Mick Jagger, der am Anfang keine Gitarre spielen konnte, sondern nur das Rascheln der Maracas beherrschte, deren Klang ähnlich dem der Lupinenfruchtstände ist, sprach vom Weltfrauentag, weil an diesem Tag ganz viele Frauen mit einer Rose beschenkt werden, als Dankeschön für ganz vieles, aber: Wer schneidet diese Rosen unter welchen Umständen und nach einigen Tagen verwelkt die Rose und was dann? Nach der Lesung konnte man sein Buch käuflich erwerben. Auch passten diese Themen gut in die Jahreszeit und ein interessanter und vor allen humorvoller Nachmittag ging vorbei. pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare