weather-image
10°
×

Bedürftigen Hessisch Oldendorfer Kindern wird geholfen

Die Initiative "Augen auf!" hat im vergangenen Jahr in Hessisch Oldendorf insgesamt an 180 bedürftige Kinder aus 70 Familien sogenannte Einzelfallhilfen in Höhe von jeweils 100 Euro verteilt. Die Gelder gingen nicht nur an Alleinerziehende und Geringverdiener, sondern verstärkt auch an Asylanten. Der Betrag von 18000 Euro bedeutet eine Steigerung im Vergleich zu 2013. Damals waren es 13000 Euro, die an 130 Kinder aus 49 Familien verteilt wurden.

veröffentlicht am 17.02.2015 um 16:27 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige