weather-image
17°

Stadtplaner und Stadtmanager wollen den Leerständen ein ansehnlicheres Aussehen geben

Bedeutende Gesichter statt kahler Schaufenster

Hameln (ni). Ungeputzte Schaufensterscheiben, hinter denen sich ein dunkles Loch auftut oder Glasfronten, an denen wellige Bahnen von Packpapier kleben – der Leerstand hat meist hässliche Gesichter. Doch mit ein wenig Make-up ließen die sich durchaus aufhübschen. Die Stadtplaner im Hamelner Rathaus und Stadtmanager Stefan Schlichte haben gemeinsam eine Idee dazu entwickelt.

veröffentlicht am 14.10.2009 um 17:42 Uhr

270_008_4185144_hm208_1410.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt