weather-image
13°
1:1 im Top-Spiel gegen den Tabellendritten TuS Apelern

Beckedorf neuer Spitzenreiter

1. Kreisklasse (luc). Durch ein 1:1-remis gegen den TuS Apelernübernahm der Beckedorfer SV die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse. Der MTV Rehren A.R. II setzte sich mit 7:3 über die zweite Mannschaft des SV Obernkirchen durch.

veröffentlicht am 10.04.2007 um 00:00 Uhr

MTV Rehren A.R. II - SV Obernkirchen II 7:3. In einer einseitigen Begegnung brachte Lars Bövers (15., 17. und 25.) den Gastgeber per Hattrick mit 3:0 in Führung. Kadir Adsiz (42.) verkürzte auf 3:1. Mit seinem vierten Treffer stellte Lars Bövers (45.) den 4:1-Pausenstand her. Per Doppelschlag erhöhte Mike Sieker (62. und 66.) auf 6:1. Erst nach dem 7:1 durch Ronny Tatge (70.) konnte der Gast durch Ahmed Cicek (71.) und Kadir Adsiz (77.) das Ergebnis etwas freundlicher gestalten. SC Möllenbeck - ASC Pollhagen/Nordsehl 1:1. Nach einer Flanke von Dennis Nottmeier brachte Sven Riensche den Gastgeber per Kopfball zur Pause mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde der Gast zur spielbestimmenden Mannschaft und konnte durch Arben Gashi (70.) noch zum 1:1-Endstand ausgleichen. MTV Obernkirchen - SW Enzen 0:0. Leistungsgerecht 0:0-remis trennten sich der MTV Obernkirchen und SW Enzen. Der Gast hatte im ersten Spielabschnitt die größeren Spielanteile, der Gastgeber war nach dem Seitenwechsel die spielbestimmende Mannschaft. Beckedorfer SV - TuS Apelern 1:1. 60 Minuten bestimmte der Gastgeber eindeutig die Begegnung gegen den TuS Apelern, er führte durch einen von Serhan verwandelten Foulelfmeter (43.) jedoch nur mit 1:0. Der Gast besann sich in den letzten 30 Minuten auf seine Kampfkraft und kam durch Mario Weißferdt (75.) zu einem letztlich noch verdienten Punktgewinn.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt