weather-image
"Harmonische" Hauptversammlung / Erinnerungen an Fahrt nach Potsdam

Bauzirkel will Bremen besichtigen

Bückeburg (bus). Während einer durchgängig harmonische Hauptversammlung hat der Schaumburger Bauzirkel die zurückliegenden zwölf Monate Revue passieren lassen, Vorstandswahlen absolviert und die Aktivitäten des aktuellen Jahres erörtert. Die Mitglieder des landkreisweiten Zusammenschlusses von Planern, Praktikern und Verwaltungsexperten erinnerten sich besonders gern an eine Zweitagesfahrt nach Potsdam, die im September 2006 auf dem Programm stand.

veröffentlicht am 19.03.2007 um 00:00 Uhr

Klaus Bey (v.l.), Peter Koller, Herbert Kühnel, Gerd Diekmann un

"In Teilbereichen brillant", fasste Vorsitzender Gerd Diekmann (Bückeburg) die Qualität der Reise zusammen. Darüber hinaus erwähnte der von Diekmann vorgetragene Jahresbericht einen Vortrag über Schimmelpilzbefall, zwei Besichtigungen und die in Todenmann organisierte Jahresabschlussfeier. Da die Unternehmungen der Vereinskasse keinen Schaden zugefügt hatten, stand einer Entlastung von Kassiererin Angelika Neumann (Pohle) und des gesamten Vorstandes nichts im Weg. Bei den Wahlen fanden Peter Koller (stellvertretender Vorsitzender, Rinteln) und Herbert Kühnel (Schriftführer, Pollhagen) sowie die Beisitzer Wilhelm Kinkeldey (Rinteln) und Klaus Bey (Stadthagen) allesamt das einstimmige Vertrauen der Versammlung. Der Zirkel verständigte sich darauf, im August dieses Jahres der Hansestadt Bremen einen Besuch abzustatten. Außerdem soll der Neubau des Mindener Klinikums besichtigt und die Reihe der regionalen Stadtführungen in Bückeburg fortgesetzt werden. Als Treffpunkt für den Jahresabschluss ist die Berghütte in Krainhagen vorgesehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt