weather-image
"Immobilientag" der Sparkasse

Bauträger mit im Immobilien-Boot

Bückeburg (bus). Auf reges Interesse ist die aktuelle Auflage des Immobilientages der Sparkasse Schaumburg gestoßen. "Die Nachfrage war alles andere als verhalten", verdeutlichten die Berater Christa Bernert und Rüdiger Fischer die Resonanz. Der Markt in Bückeburg und Umgebung verzeichne gegenwärtig eine "ordentliche Bewegung".

veröffentlicht am 15.09.2007 um 00:00 Uhr

Rüdiger Fischer (v.l.s) und Christa Bernert sowie Heino Heine vo

Die Veranstaltung im Immobilienzentrum des Geldhauses (Bahnhofstraße 6) präsentierte ein umfangreiches Angebot aus den Bereichen Häuser, Wohnungen, Bauplätze und Ferienimmobilien. Gleichzeitig konnten sich die Interessenten über das Finanzieren, Versichern und Bbausparen informieren lassen. Im Mittelpunkt standen Gebäude aus den Regionen Bückeburg, Eilsen,Nienstädt und Obernkirchen sowie dem Auetal, das seit diesem Frühjahr von Bückeburg aus betreut wird. Bernert und Fischer berichteten, dass das Informationsbedürfnis rund ums Thema "altersgerechtes Bauen und Wohnen" anwachse. Ein großer Teil der Gespräche habe dieses Segment zum Inhalt gehabt. Da sei es von Vorteil gewesen, einige einheimische Bauträger mit ins Immobilien-Boot genommen zu haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt