weather-image

Baumschnitt

veröffentlicht am 25.11.2008 um 00:00 Uhr

Bückeburg. Matthaei erläuterte in einer schematischen Darstellung die Unterschiede der Schnittzeiten. Winterschnitt: Kein Wundverschluss, Abschottung erst bei Vegetationsbeginn, Anfälligkeit für Bakterien/Pilze/Insekten, erhöhter Kontrollaufwand, herabgesetzte Bruch- und Standsicherheit, frühzeitige Maßnahmen zur Sicherung, kürzere Lebensdauer, baldige Fällung. Sommerschnitt: Guter Wundverschluss, sofortige Abschottung, geringer Kontrollaufwand, hohe Bruch- und Standsicherheit, keine kostenintensiven Pflege- und Sicherungsmaßnahmen, maximale Lebensdauer. bus



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt