weather-image
28°

Baum-Paten gesucht

Altenhagen II. Mit mehr als 40 Besuchern hat das erste "Altenhäger Neujahrstreffen" einen erfolgreichen Auftakt erlebt. Die "Arbeitsgemeinschaft der Altenhäger Vereine", die dazu eingeladen hatte, stellte ihre bisherigen Vorhaben vor und regte zur Diskussion über neue Pläne an.

veröffentlicht am 11.01.2008 um 00:00 Uhr

Unter dem Motto "Altenhäger Dorfgeschichten" sollen Zeitzeugen über den früheren Alltag im Ort berichten. Die Erinnerungen könnten protokolliert und gesammelt werden. Messenkamps Bürgermeister Frank Witte erläuterte Ratsbeschlüsse und vorgesehene Maßnahmen. Demnächst sei in Altenhagen der Ausbau der Straße "ZurKloppenburg" vorgesehen. Witte wünschte sich ein größeres Interesse der Bevölkerung bei den Initiativen zur Förderung der Dorfgemeinschaft. Zugleich forderte er zur Übernahme von Baum-Patenschaften auf. Vor kurzem waren in einer gemeinsamen Aktion von Rat und Einwohnern rund 50 Jungpflanzen in der Feldmark gesetzt worden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare