weather-image
×

Baumfällungen sorgen für Unverständnis

Manche Bürger sind traurig, manche sogar stinksauer. Sie ärgern sich, dass auf dem Schulhof der Grundschule im Saaletal Anfang Februar drei gesunde Bäume gefällt worden waren, um eine Zufahrt zu schaffen für den geplanten Neubau des Feuerwehrhauses für den Stützpunktbereich Oldendorf. Mehr noch: Wegen der Baumaßnahmen wurde ein Teil des Schulhofes verkleinert. Mittlerweile ist es nicht zu übersehen: Bagger, weitere Baufahrzeuge und Erdhügel deuten auf den Start der Bauarbeiten hin. "Zumindest ein Baum hätte stehenbleiben können, hätte man die Zufahrt anders geplant", meint Bürger Thomas Wehrhahn, für den die Baumfällungen eine Zerstörung des Schulhofes bedeuten.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 14:03 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt