weather-image
×

Baulücke in Aerzen wird geschlossen

Auf dem Gelände der alten Brotfabrik in Aerzen tut sich was. Seit einer knappen Woche weist ein Schild auf anstehende Bauarbeiten hin und ein angrenzendes Gebäude wird derzeit abgerissen. An der Stellen sollen moderne, barrierefreie Wohnungen entstehen. Vorausgesetzt, die Vermarktung durch die Volksbank im Wesertal und die Sparkasse Weserbergland geht gut voran, soll Anfang 2015 mit den Bauarbeiten begonnen werden.

veröffentlicht am 29.10.2014 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt