weather-image
16°

Bei Bedarf arbeiten rund um die Uhr / Noch genügend Salzvorräte / Streupläne bereit

Bauhof gerüstet für frühen Wintereinbruch

Obernkirchen (sig). "Hoffentlich bekommen wir keinen harten Winter!" Dieser Stoßseufzer wird in diesen Tagen sicherlich häufiger zum Himmel geschickt. Auch die Verantwortlichen der öffentlichen Haushalte hoffen auf keine eisigen und schneereichen Monate. Sie kosten Geld und bringen viel Arbeit, vor allem für die Bauhofmitarbeiter, die sich um die öffentlichen Verkehrsflächen kümmern.

veröffentlicht am 29.10.2007 um 00:00 Uhr

Noch reicht diese Ausstattung für den Einsatz, aber das dürfte n


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt