weather-image
24°

Landratswahl in Hameln-Pyrmont endet mit SPD-Triumph

Bartels siegt haushoch – Schlappe für Schünemann

Hameln-Pyrmont. Tjark Bartels wird neuer Landrat in Hameln-Pyrmont. Der SPD-Kandidat aus der Wedemark hat das Duell gegen den Ex-Landesinnenminister Uwe Schünemann (CDU) gestern überraschend deutlich für sich entschieden. Bartels kam auf 59,8 Prozent der Stimmen, Schünemann landete bei nur 40,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,2 Prozent, was bei einer kommunalen Stichwahl als relativ stattlicher Wert gilt.

veröffentlicht am 07.10.2013 um 11:01 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 13:33 Uhr

Klarer Sieger der Stichwahl: SPD-Kandidat Tjark Bartels lässt sich am Hamelner SPD-Büro feiern. Dana

Autor:

Frank Werner, Dorothee Balzereit und Hans-Jochachim Weiß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?