weather-image
14°

Barmann getötet - Angeklagter gesteht

In Hannover hat der Prozess gegen Sascha G. begonnen. Ihm wird vorgeworfen, im August den Barmann Arben S. in der Hamelner Gaststätte "Zur Motte" getötet zu haben und nach der Tat die Gelegenheit genutzt zu haben, Geld aus der Kneipe zu stehlen. Am ersten Prozesstag ließ Sascha G. seinen Verteidiger sprechen. Er bereue, den Tod seines Bekannten "zumindest billigend in Kauf genommen zu haben".

veröffentlicht am 11.01.2018 um 10:58 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare