weather-image
19°
×

"Super Atmosphäre und tolle Musik"

"Band für eine Nacht" bringt Zelt zum Kochen

Stadthagen (kcg). Dass Schaumburg nicht nur ausstellen, sondern auch feiern kann, hat der Auftritt der "Band für eine Nacht" am Sonnabendabend bewiesen. Die elf Musiker des Schaumburger "All Star"-Projektes brachten die Tanzdielen im proppevollen Gastrozelt einer harten Belastungsprobe unterzogen und die Stimmung zum Kochen.

veröffentlicht am 28.04.2008 um 00:00 Uhr

Mit handgemachtem Motown-Sound und Soul heizte die Band dem massenweise erschienenen Publikum ein, wobei vor allem Jens Petersen und Marion Wallbaum durch ihren perfekt harmonierenden Gesang für Stimmung sorgten. Auch den übrigen neun Musikern der über die Grenzen Schaumburgs bekannten Bands "Skyliner", "Black Bird", "Katie Lies" und "Punkt 11" war anzusehen, wie viel Spaß sie dabei hatten, endlich wieder zusammen auf der Regionalschaubühne zu stehen. Bestechend gut und musikalischauf höchstem Niveau präsentierte die "Band für eine Nacht" Songs wie "Mustang Sally", "Born under a bad sign" und "Knock on wood" und traf damit genau den Nerv ihrer Zuhörer. Diese ließen es sich nicht nehmen, laut mitzusingen und sich ausgelassen auf der Tanzfläche auszutoben. "Super Atmosphäre und tolle Musik" war denn auch die einhellige Meinung der Partygäste.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige