weather-image
27°
Heute Gottesdienst zum Thema Malaysia / „Eine Welt Laden“ zu Gast

Bambusstocktanz in Meerbeck

Meerbeck (gus, r). Im Gemeindehaus Meerbeck ist für heute, Freitag, ein Gottesdienst anlässlich des Weltgebetstags geplant. Beginn ist um 19 Uhr. Unter anderem ist Bambusstocktanz vorgesehen.

veröffentlicht am 01.03.2012 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 01.03.2012 um 18:36 Uhr

270_008_5284947_Nw3_Meergebet_0203.jpg

Eine Gruppe Konfirmandinnen hat den Stocktanz für den Gebetstag der Frauen, dessen Liturgie diesmal aus Malaysia stammt, einstudiert. Dabei werden drei Meter lange Bambusstöcke im Rhythmus des Nationalliedes „Rasa sayang“ geklopft, und die Mädchen tanzen durch die Lücken hindurch.

Und noch an anderer Stelle wird es malaysisch. Mitglieder der Kirchengemeinde Meerbeck haben Nachbauten der „Petronas Towers“ von Kuala Lumpur für die gestaltete Mitte besorgt. Malaysia beanspruchte bis 2004, mit den „Petronas Towers“ die höchsten Gebäude der Welt zu besitzen. Das Gebäude ist repräsentiert aber nur eine Seite Malaysias.

Dem Reichtum in dem asiatischen Land steht das Problem der Ausbeutung von Hausangestellten gegenüber. „Ihnen wird der Pass weggenommen, sie haben keinen freien Tag in der Woche, oft kein eigenes Zimmer und unterliegen der Gewalt und Willkür der Familie, für die sie arbeiten“, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde. Für ein Ende der Ungerechtigkeit beten am heutigen Freitag Menschen auf der ganzen Welt 24 Stunden lang.

Die Gottesdienstbesucher in Meerbeck haben die Gelegenheit, eine Petition, die an die malaysische Regierung gerichtet ist, zu unterschreiben. Die Vergangenheit habe gezeigt, dass die Gebete erhört werden. Die weltweite Fokussierung auf die Missstände im Land führte zu Verbesserungen. Zusätzlich werde auch Geld gesammelt, das unterschiedlichen Hilfsprojekten zukommt. In diesem Sinne bietet der „Eine-Welt-Laden“ nach dem Gottesdienst fair gehandelte Produkte auch aus Malaysia an.

Zum Beisammensein im Anschluss gibt es kulinarische landestypische Köstlichkeiten wie Frühlingsrollen, Bananenkuchen, Kokosnusskekse und Zitronengrastee. Das Team unter der Leitung von Pastorin Antje Stoffels-Gröhl freut sich auf einen intensiv vorbereiteten und informativen Gottesdienst.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare