weather-image

Bald online unter Wunschadresse?

Helpsen (gus). Die Gemeinde Helpsen hat jetzt ihren festen Platz im Internet gefunden. Möglicherweise bald auch unter der Wunschadresse www.helpsen.de . Die jetzt fertiggestellte Homepage der Gemeinde Helpsen hat die Adresse www.gemeinde-helpsen.de . Diese Domain, so der Fachbegriff für Internetadressen, hat sich die Gemeinde gesichert. Die Wunschadresse helpsen.de gehört Martin Schönbeck.

veröffentlicht am 05.07.2008 um 00:00 Uhr

Bei der jüngsten Ratssitzung wurde bekannt, dass Schönbeck möglicherweise bereit ist, die Domain help sen.de der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Für die Gestaltung, so Bürgermeister Adolf Neitsch, sei zwar eine feste Lösung gefunden worden. Er signalisierte aber Gesprächsbereitschaft für eine mögliche Fusion. An den Inhalten wird sich dadurch aber nichtsändern. Auf dem Portal gemeinde-helpsen.de finden die Besucher Informationenüber Vereinsleben, Verwaltung, Infrastruktur und Baugebiete. Auch die Namen der Ratsmitglieder sind dort aufgeführt. Auf www.helpsen.de wird gerade eine Umstrukturierung vorgenommen. Zuletzt ist die Seite im März 2007 aktualisiert worden. Die Seite war als interaktives Portal für angemeldete Mitglieder geplant und sollte unter anderem ein Diskussions-Forum bekommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt