weather-image
19°
×

Bald gefahrlos?

Fußgänger aufgepasst: Die Kreuzung im Bereich B1/Osterwalder Straße in Oldendorf "soll baulich so verändert werden, dass sowohl Fußgängern wie auch Fahrradfahrern ein gefahrloses Queren der Fahrbahn ermöglicht wird". Das teilt der Landkreis Hameln-Pyrmont auf Anfrage mit. Wiederholt hatten Bürger von gefährlichen Situationen an dieser Kreuzung berichtet.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 11:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige