weather-image
13°

Bahn weitet Alkoholverbot in S-Bahnen aus - auch Bad Pyrmont und Bückeburg darunter

Die Deutsche Bahn weitet das Alkoholkonsumverbot ab dem 15. August auf das gesamte Streckennetz der S-Bahn Hannover aus. Bisher waren von dem Verbot die Streckenabschnitte Bückeburg - Minden der Linie S1 sowie Bad Pyrmont - Paderborn der Linie S5, die auf nordrhein-westfälischem Gebiet liegen, ausgenommen. Verboten sind sowohl der Konsum alkoholischer Getränke als auch das Mitführen solcher Getränke, die zum Verzehr vor Ort bestimmt sind, beispielsweise geöffnete Flaschen. Verschlossene alkoholische Getränke sind weiterhin erlaubt. Bei einem Verstoß gegen das Verbot werden 40 Euro erhoben, teilt die Deutsche Bahn mit.

veröffentlicht am 02.08.2018 um 19:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare