weather-image

Bäume gefällt – das gefällt nicht allen

Dort, wo Google-Maps am Hamelner Friedrich-Maurer-Weg/Ecke Süntelstraße noch üppige Baumkronen zeigt, steht in Wirklichkeit kein Baum mehr. Vier teils große Bäume wurden dort gefällt. Umweltschützer und ehemaliger BUND-Vorsitzender Ralf Hermes ärgert das, vor allem vor dem Hintergrund, dass Hameln seit einigen Monaten nicht mehr über eine Baumschutzsatzung verfügt und jeder auf seinem Privatgrundstück – außer es handelt sich um ein Naturdenkmal – Bäume fällen darf, wie er es für richtig hält.

veröffentlicht am 05.11.2018 um 13:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt