weather-image
15°
Kreisliga-Meisterschaft

Badminton-Team vom TV Hemeringen steigt in Bezirksklasse auf

HEMERINGEN. Die Badminton-Mannschaft vom TV Hemeringen hat sich den Aufstieg in die Bezirksklasse gesichert.

veröffentlicht am 06.04.2017 um 00:00 Uhr

V. li.: Mirja Jeschke, Matthias Bode, Stephan Meyer, Dominic Becker, Tanja Gaßmann, Matthias Jenke, Peter Gaßmann, Hans Wehrhahn, Isabella Braun. FOTO: PR

In einem erstmals ausgetragenen Spielmodus, in dem in der Hinrunde zwölf Teams aus der 1. Kreisklasse und Kreisliga Schaumburg/Hameln-Pyrmont spielten, bildeten zur Rückrunde die besten sechs die Kreisliga und die unteren sechs die Kreisklasse. Am Ende der Hinrunde standen die Hemeringer punktgleich mit Victoria Lauenau mit zehn Siegen und einer Niederlage an der Spitze. Zu Beginn der Rückrunde kam es gleich zum Spitzenspiel, in dem sich das Team aus Hemeringen mit 8:0 gegen die Lauenauer durchsetzte. Am gleichen Tag wurde das drittplatzierte Team der VT Rinteln mit 6:2 geschlagen. Am darauffolgenden Spieltag kam Lauenau gegen Rinteln nicht über ein 4:4 hinaus und Hemeringen gewann gegen die 1. Mannschaft des VfL Hameln mit 6:2 und stand nun an der Tabellenspitze. Am letzten Spieltag kam es dann zum Aufeinandertreffen mit der 3. und 4. Vertretung der SG Eilsen/Bückeburg/Pyrmont. Hier konnten die Hemeringer befreit aufspielen und noch ein Remis und einen Sieg einfahren. So wurde Saison mit 29:3 Punkten abgeschlossen. PR

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare