weather-image
×

Bad Pyrmont: Tatverdächtiger nach Einbruch in Toto-Lotto-Geschäft ermittelt

In einem Toto-Lotto-Geschäft an der Brunnenstraße in Bad Pyrmont wurde der Glaseinsatz der Zugangstür eingeschlagen. Die Täter entwendeten etwa 30 Stangen Zigaretten im Wert von rund 1500 Euro und entkamen zunächst unerkannt. Die Tat wurde erst am Samstagvormittag entdeckt. Im Rahmen weiterer Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 18-jährigen Pyrmonter. Auf Anordnung eines Bereitschaftsrichters wurde am Ostersonntag bei dem Tatverdächtigen eine Durchsuchung durchgeführt, bei der auch Beweismittel aufgefunden wurden. Eine Auswertung läuft derzeit.

veröffentlicht am 29.03.2016 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt