weather-image
×

Bad Pyrmont soll "stadtradeln"

Bad Pyrmont soll sich im kommenden Jahr am "Stadtradeln" beteiligen, und zwar möglichst gemeinsam mit Lügde und dem Landkreis. Das hat die Gruppe 17 im Rat beantragt, die damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und das Thema Radfahren stärker ins Bewusstsein von Rat und Verwaltung rücken will. "Stadtradeln" ist eine Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis. Dies Ziel ist es, innerhalb von 21 Tagen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mitmachen können Kommunen, Landkreise und Regionen und ihre Einwohner. Eine besondere Rolle kommt den "Stadtradelstars" zu. Sie verzichten drei Wochen völlig auf ihr Auto. Die Zustimmung der CDU zu dem Antrag steht aus. "Ich weiß nicht, ob Bad Pyrmont mit Radwegen, die nicht im besten Zustand sind, dafür prädestiniert ist", gab CDU-Fraktionschef Udo Nacke zu bedenken.

veröffentlicht am 05.09.2019 um 20:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt