weather-image
18°

Bad Pyrmont: Rollerfahrer flüchtet über belebten Schulhof

Als die Polizei am Donnerstagvormittag im Neubrunnenweg in Bad Pyrmont einen Rollerfahrer kontrollieren wollte, setzte dieser zur Flucht an. Nach Angaben der Beamten ging die Fahrt über Gehwege und Hinterhöfe und schließlich über den Schulhof der Herderschule. Dass der Schulhof an dem ersten Tag nach den Sommerferien voller Grundschüler war, war dem Flüchtenden offenbar egal. Weil die Polizei dem Roller über den Schulhof nicht folgen konnte, entkam er über den Marktplatz in Richtung Bahnhofstraße. Roller und Fahrer werden wie folgt beschrieben: Grau-silberner Roller älteren Baujahrs, grauer Helm, weißes T-Shirt und kurze graue Hose. Der Fahrer war von kräftiger Statur und trug eine schwarze Umhängetasche. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.15 Uhr. Die Polizei Bad Pyrmont bittet dringend Zeugen, die Hinweise zu dem Motorroller oder dessen Fahrer machen können, sich unter der Tel.: 05281/94060 zu melden.

veröffentlicht am 09.08.2018 um 14:51 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare