weather-image
×

Bad Pyrmont: Polizei sucht Zeugen von Fahrradunfall

Bereits am 05.08.2015 kam es gegen 19 Uhr in Bad Pyrmont, Am Königsbrink, zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Fahrradfahrer und eine Fußgängerin beteiligt waren. Eine 73-jährige Pyrmonterin ging zu Fuß den Königsbrink in Richtung Dringenauer Straße entlang. Dabei wurde sie von einem männlichen Fahrradfahrer von hinten angefahren, stürzte und verletzte sich leicht. Auch der Fahrradfahrer stürzte, stand jedoch wieder auf, hob sein Fahrrad auf und setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern. Ein bislang unbekannter Zeuge, den die Fußgängerin angesprochen hat, wird daher dringend gebeten, sich bei der Polizei Bad Pyrmont unter der Telefonnummer 05281/94060 zu melden.

veröffentlicht am 11.08.2015 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt