weather-image
×

Bad Pyrmont legt Leader-Projekte auf Eis

Die Stadt Bad Pyrmont hat ihre beiden ursprünglich für dieses Jahr geplanten Leader-Projekte, die Sanierung der Emmerbrücke in Löwensen und die Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung, offiziell für zwölf Monate auf Eis gelegt. Grund: Es fehlt das Geld für den Eigenanteil von zusammen knapp 200000 Euro. Das wurde bei der Sitzung der Förderregion "Östliches Weserbergland" im Pyrmonter Ratssaal berichtet.

veröffentlicht am 07.03.2018 um 10:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige